AKTUELLES AUS DEM SCHULALLTAG

Workshops zum Ballett
Workshops zum Ballett "Faust"

Am 1. Juni sehen sieht sich die ganze Tempus die Vorstellung von "Faust" am Opernhaus Zürich an. Zur Einstimmung hat uns Bettina Holzhausen vom Opernhaus besucht. Sie zeigte uns, wie sich Tänzerinnen und Tänzer eine Choreographie aneigenen. Was der Ausdruck "Körpergefühl" bedeutet, haben wir in spielerischen Übungen erlebt. Phu, es war nicht unanstrengend...

Auf der Walz...
Auf der Walz...

Heute haben wir Harry und Lisa, Schreiner und Goldschmiedin von Axt und Kelle auf Wanderschaft, bei uns begrüssen dürfen. Sie sind Rede und Antwort gestanden, haben uns ihr Bündel mitsamt Wanderbuch erklärt und von Höhepunkten und lustige Erlebnisse ihrer bisherigen Wanderzeit berichtet. Die Türen stehen bei uns immer offen für aufrichtig stolze Handwerker...
Wir bedanken uns für diese eindrückliche Runde und wünschen den zwei Wandervögeln alles nur erdenklich Gute!

Faust - Das Ballett
Faust - Das Ballett

Moment mal! Faust, das ist doch dieses berühmte Theaterstück in mehreren(!) Teilen von diesem Goethe? Warum spielen die das dann am Opernhaus? Und warum als Ballett? Und worum geht es darin überhaupt? Auf all diese Fragen finden unsere Schülerinnen und Schüler derzeit Antworten in den  Workshops des Opernhauses. Bis zum Vorstellungsbesuch im Opernhaus - neben  gefundenen Anschlusslösungen ein unbestrittener Höhepunkt des Schuljahres - ist ja noch ein bisschen Zeit.

Ausgelassene Stimmung am Tag der offenen Tür
Ausgelassene Stimmung am Tag der offenen Tür

Mal ehrlich: Ganz leicht fällt es niemandem, wenn es heisst "Kommen Sie bitte am Samstag in die Schule." Aber allerspätestens in der grossen Pause um 10.00 Uhr war die schlechte Laune verflogen. Beim grossartigen Frühstück des Küchenteams unter der Leitung von Stefan Wälty fand reichlich Austausch mit Eltern, Lehrverantwortlichen sowie ehemaligen Schüler*innen statt. Dabei durften die Lehrpersonen und aktuellen Schüler*innen der Tempus nach Herzenslust gelöchert werden.

Sirup à la Tempus
Sirup à la Tempus

Was riecht denn da wieder so lecker?

Die Tempus-Schule ist um eine Delikatesse reicher: Hausgemachter Kräutersirup aus dem Kochunterricht! 

Lauter glückliche Gesichter!
Lauter glückliche Gesichter!

Der Schneesporttag 2018 ging bei fulminatem Wetter und mit bestgelaunten Sportler*innen über die - naja - Piste! Alle kamen gesund wieder zurück - Hurra!

Staatskundeunterricht live
Staatskundeunterricht live

Drei Klassen besuchten die Kantonsratssitzung vom 15.1.18. Die SuS konnten die Kultur des "Pro und Contra" sowie der Wortführung in den Geschäften im Kantonsratssaal von der Tribüne direkt miterleben. Spannend war das Verfolgen der fairen Debatten rund um Hundekurs-Abschaffung und Strukturreform der Spitäler des Kantons zur Kostensenkung. Kommissionssekretär Andreas Schlagmüller führte durch ein abwechslungsreiches Programm und war von Diskussionsfreude sowie Disziplin dieser relativ grossen Schülergruppe sehr angetan. Die SuS haben - ganz wie mündige Staatsbürger - die zwei für eine Stippvisite vorbeikommenden Kantonsräte Stefan Feldmann (SP) und Michael Zeugin (GLP) mit profunden Fragen gelöchert und erhielten Besuch vom Kantonsrat Hans-Peter Amrein (SVP) aus Küsnacht!

Tempus On Ice
Tempus On Ice

Es war ein Highlight: Die ganze Tempus Schule auf der Kunsteisbahn Küsnacht KEK! Mit guter Laune, Hot Dogs und Weihnachtstee. Nach den Ferien sind alle wohlauf im neuen Jahr 2018 angekommen. Zwar haben schon einige Schülerinnen und Schüler eine Lehrstelle gefunden, aber Ausdauer, Selbstvertrauen und Geduld sind derzeit noch immer gern gesehene Gäste an der Tempus. Auch die Wut darf hin und wieder mal eine Tür knallen. Wenn sie sich nachher dafür entschuldigt.

Do you speak English?
Do you speak English?

Kurz vor den Ferien wurde die ENGLm Klasse in die Sprache und Integrationsklasse 1 eingeladen, um sich über die verschiedenen Weihnachtsbräuche aus aller Welt zu unterhalten. Auf Englisch. Zumindest meistens. Der Austausch kam bei allen Beteiligten gut an. So finden an der Tempus immer wieder bereichernde und berührende Begegnungen zwischen den Jugendlichen statt.



SUCHEN



AGENDA