Gesundheit und Soziales

Wen soll dieses Profil ansprechen?

Junge Menschen, die eine Ausbildung in den Berufsfeldern Gesundheit, Schönheits- / Körperpflege, Gastronomie, Bildung / Soziales, Verkauf absolvieren möchten und noch ein lebensnah und berufspraktisch ausgerichtetes Schuljahr mit Unterstützung benötigen, um eine Lehrstelle zu finden.


Was wir erwarten…

  • Freude und Interesse am praktischen Lernen und Arbeiten in den oben erwähnten Bereichen
  • Bereitschaft sich auf einen Entwicklungs- und Reifungsprozess einzulassen
  • Einbringen von Erfahrungen und Fragestellungen in den Unterricht
  • Interesse für die Berufsfindung
  • Bereitschaft zum Lernen in der Schule
  • Abgeschlossene Sekundarschule


Was wir bieten und erreichen wollen…

  • Einen vertieften Einblick in diverse Berufsfelder und einen Entscheid in der Berufswahl
  • Intensive und individuelle Unterstützung und Begleitung im Bewerbungsverfahren
  • Arbeit an der Persönlichkeit durch Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Kenntnisse über Kommunikation und Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • Praxisorientiertes Lernen und Arbeiten in Themenbereichen wie Kochen und Ernährungslehre, Sport, Bewegung und aktive Gesundheitsförderung, Wohnen und Haushaltführung, textile Handarbeit, Gesundheit und Krankheit, Kinderpflege
  • Auseinandersetzung mit Themen des Lebens wie Beziehung, Sucht, Verantwortung, etc.
  • Finden einer passenden Lehrstelle


Pflichtfächer

  1. Berufsfindung
  2. Deutsch und Mathematik in Niveaugruppen
  3. Lebens- und Sozialkunde
  4. Gesundheit und Krankheit
  5. Entwicklung des Kleinkindes
  6. Ernährungslehre und Kochen
  7. Haushaltkunde
  8. Holz- oder Metalltechnik oder textiles Atelier oder gestalterisches Atelier
  9. Sport
  10. Lerntechnik
  11. Projektunterricht


Wahlfächer

  • Englisch
  • Informatik
  • Psychologie
  • Fit und Fun
  • Popchor, Popband

>> JETZT ANMELDEN